Flag Football

Seit diesem Jahr bietet die MMA Aspern nach jahrelanger Pause endlich wieder die unverbindliche Übung Flag Football an!

 

Flag Football ist eine abgewandelte Form der Kontaktsportart American Football und gibt viele Elemente daraus wieder, mit dem Unterschied, dass beim Flag Football auf Körperkontakt verzichtet wird.

 

Das Team hört auf den Namen „MMA Lions“ und wird dieses Jahr erstmals am 30. April 2016 bei der School Bowl teilnehmen.

 

Trainiert werden die MMA Lions von dem Ex-Footballspieler Cristian Barna, der Deutsch, sowie Bewegung und Sport an der MMA Aspern unterrichtet. Co-Trainer ist der Schüler Florian Hirsch, welcher selbst aktiver Footballspieler ist und zurzeit noch die Fachmittelschule in der MMA Aspern besucht.

 

Die Schwerpunkte im Training liegen bei der Vermittlung der Sportart Flag Football, zudem sollen die Teamfähigkeit erweitert, grundlegende Werte vermittelt und die körperliche Fitness aller Spieler gesteigert werden. Natürlich kommt der Spaß dabei auch nicht zu kurz. ;)