Aktivitäten

"Fun Fun Fun..."

Bericht: Fr. Holly/Hr. Schantl [März 2017]

 

… sangen die Beach Boys schon voller Leidenschaft und Inbrunst! Und diese Leidenschaft, diese in Noten gegossene Lebensfreude legten auch unsere Schülerinnen und Schüler im Family Fun des 22. Bezirks an den Tag.

Weiterlesen...

"Mit oder ohne Kürbiskernöl, Frau Arndorfer?"

Bericht: Hr. Stadlmayr [Februar 2017]

 

So selbstverständlich das "Natürlich mit Kernöl" auf diese Frage als Antwort gegeben wurde, so köstlich hat der steirische Backhendlsalat dann auch geschmeckt. Diese Woche führten uns die Branchenpräsentationen in die Gastgewerbefachschule am Judenplatz.

Weiterlesen...

MM Eibengasse meets Burgtheater

Bericht: Fr. Brommer/Hr. Berry [Jänner 2017]

 

Am Donnerstag, dem 19.1.2017, nahmen die Schüler_innen des Fachs Kreatives Gestalten des Moduls Gesundheit und Soziales erstmals an einem Theaterworkshop des Wiener Burgtheaters teil. Im Rahmen des Projekts „Stadt.Recherchen - Offene Burg“ startet so eine Kooperation zwischen der MM Aspern und dem Theater.

Weiterlesen...

"Wir waren Eis"

Bericht: Fr. Holly/Hr. Schantl [Jänner 2017]

 

Wir waren Eis – so antwortete ein Schüler „im Schülersprech“ auf die Frage eines Mitschülers nach unserem Verbleib am Dienstagnachmittag bei unserer Rückkehr ins Schulhaus der MM Aspern. „Wir waren heute zwecks sportlicher Ertüchtigung auf an Schuhen befestigten metallenen Kufen auf dem mit technischen Hilfsmitteln künstlich erzeugten Eis des nahe dem Stadtpark gelegenen Eislaufplatzes unterwegs“, wollte ich schon im schönsten „Bildungssprech“ berichtigen, um es dann doch beim kurzen, prägnanten und aussagekräftigen „Ja, wir waren Eis“ zu belassen.

Weiterlesen...

"Hallo, mein Radio ist kaputt"

Bericht: Hr. Stadlmayr [Jänner 2017]

 

... und weitere Möglichkeiten, wie man ein professionelles Gespräch besser NICHT beginnt, waren in den letzten Wochen Thema im Unterrichtsfach Modul der 3. Klassen an der MMA. Professionelle Gespräche zu führen, war jedoch nur ein kleiner Teil eines Ganzen, in dem sich die Kinder intensiv mit ihren eigenen Fähigkeiten auseinandersetzten.

Weiterlesen...