Teachers of the Year aus der MMA

Bericht: Fr. Pfingstner [November 2021]

 

Großartiger Erfolg für unsere Naturwissenschafterinnen! Frau Slepecka und Frau Kneidl werden für ihr Projekt "GirlsGoTech@MMA" ausgezeichnet.

 

Die Unterrepräsentation von Mädchen in der Technik – das ist eine Beobachtung, die auch Olivia Slepecka und Elke Kneidl bei uns in der Modularen Mittelstufe Aspern machen mussten.

 

Obwohl es bei uns als Ausbildungskonzept ein Technikmodul für die 3. und 4. Klassen gibt, hat sich über die Jahre gezeigt: Mädchen entscheiden sich viel zu selten dafür. Und damit letztendlich auch gegen einen späteren Beruf im MINT-Bereich.

 

Daher hat man eine Ist-Analyse erstellt und sich ein klares Ziel gesetzt, nämlich: in vier Jahren sollen 40% der Schüler im Technikmodul weiblich sein. Mit dem eigens entwickelten und auf die Bedürfnisse von Mädchen abgestimmten „GirlsGoTech“-Konzept werden Mädchen im MINT-Bereich nun gefördert und motiviert, sich vermehrt mit MINT zu beschäftigen und entsprechende Berufe zu ergreifen.

 

Beim jährlich stattfindenden IV Teacher's of the Year Award wurden die beiden engagierten Lehrkräfte in der Kategorie MINT mit dem 3. Platz für ihr Mädchenförderungsprojekt ausgezeichnet.

 

Wir gratulieren beiden sehr herzlich zu ihrem Gewinn!