Drucken

 

Trashtag - Fridays for future

Bericht: Team 4. Klassen [Mai 2019]

 

#fridaysforfuture - Die MMA räumt auf

 

Die Schülerinnen und Schüler der MMA folgten anlässlich der Freitagsdemonstrationen zum Klimaschutz dem Aufruf von Greta Thunberg.

 

Das schwedische Mädchen setzt sich seit Monaten mit ihrer Aktion „Fridays for future“ für die Rettung unserer Erde ein und ruft Kinder zu einem Schulstreik an Freitagen auf, um auf die dramatische Lage unseres Planeten aufmerksam zu machen.

 

Die Klassen wollten auch ihren Beitrag dazu leisten und wurden am 17.05. aktiv. Auf der Donauinsel sammelten sie, mit Hilfe der M48, mehrere Säcke Müll und motivierten durch ihre Teilnahme am #trashtag andere Kinder ebenfalls dazu, ihren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

 

Der Bezirksvorsteher der Donaustadt, Herr Ernst Nevrivy, war auch dabei und zeigte großes Interesse an der Aktion der Jugendlichen zum Klimaschutz.