Hoher Besuch in der Eibengasse

Bericht: Fr. Reichl/Fr. Slepecka [Februar 2019]

 

Auch in diesem Jahr gab es im Rahmen der „Teach for Austria“-Woche Besuch aus Politik und Wirtschaft an der NMS Eibengasse. Diesmal hielten gleich zwei Gäste, gemeinsam mit Lehrerinnen der Eibengasse, jeweils eine Unterrichtsstunde zu ihrem Fachgebiet!

 

Am Montag, 25.2.19 wurde es politisch in der 2A. Frau Dr. Nissl, Nationalratsabgeordnete verlegte ihren Arbeitsplatz kurzfristig vom Parlament in die Schule. Sie sprach mit den Schülerinnen und Schülern darüber, wie der Alltag als Politikerin aussieht, wer aktuell dem Staat vorsteht und wie ein Gesetz entsteht. Die Kinder zeigten sich hochinteressiert und stellten nicht nur viele Fragen, sondern glänzten auch mit ihrem bereits vorhandenen Wissen.

 

Auch die Schülerinnen und Schüler aus dem Modul Gesundheit und Soziales hatten hohen Besuch. Dr. Rumler von der Pharmafirma Pfizer erzählte am Mittwoch, 27.2.19 über die spannende Geschichte der Medizin als auch Entstehung diverser Medikamente. Mit seinem Werdegang ermutigte er die Schülerinnen und Schüler an ihren Zielen festzuhalten.

 

Die Lehrerinnen, Schülerinnen und Schüler bedanken sich für die spannenden Einblicke und freuen sich auf die „Teach for Austria“-Woche im nächsten Jahr!