Die 3. Klassen gehen auf Entdeckungsreise ... Berufsbild Tourismus

Bericht: Fr. Schneider/Fr. Schattauer/Hr. Holzhammer [Februar 2019]

 

Auch in diesem Jahr bereiten sich die 3. Klassen auf die Herausforderungen in den verschiedenen Modulen im nächsten Schuljahr vor.

 

Unsere Schülerinnen und Schüler hatten sichtlich Spaß an den unterschiedlichen Aufgaben und meisterten die gestellten Aufgaben mit Bravour. Einen kleinen Vorgeschmack erlangten die 3. Klassen bei einem Stationenbetrieb zum Thema Tourismus.Am Programm standen, neben einem Beratungsgespräche als Reisebürofachfrau/man, die Ausstellung von Hotelrechnungen, Decken von Tischen, und das Überziehen von Betten.

 

Dies war die Vorbereitung auf unseren Lehrausgang am 19.2.2019. Die WKÖ und die Gastgewerbeschule am Judenplatz luden Schülerinnen und Schüler zu einer „Hands-on“ Präsentation im Schüler-Café der Schule ein.

 

Nach einer kurzen Präsentation der unterschiedlichen Bereiche im Tourismus, welche vielfältig sind, durften unsere Schülerinnen und Schüler gleich selbst einiges ausprobieren und erste Erfahrungen sammeln.

 

So hatten sie die Möglichkeit ihre Lehrerin und Lehrer mit Kaffeekreationen zu verzaubern, versuchten sich in der Produktion von Thunfisch-Wraps, neue Sprachen auszuprobieren, erlernten neue Techniken Servietten kunstvoll zu falten und Bier zu zapfen.

 

Wir bekamen an diesem Tag einen sehr guten Einblick in die verschiedenen Bereiche des Tourismus. Unsere Schülerinnen und Schüler waren mit Eifer und Begeisterung dabei!