"An apple a day keeps the doctor away"

Bericht: Fr. Holly/Hr. Schantl [Jänner 2018]

 

Unter diesem Motto standen Ende Jänner jeweils zwei Unterrichtsstunden unserer Erstklässler. Ein Verkostungsworkshop des Wiener Schulfruchtprogramms sprach dabei besonders unseren Genuss-Sinn an.

 

Gesundes Obst und Gemüse regionaler Herkunft wurde dabei – gut unter einem Tuch versteckt - zunächst von Mitschülerinnen und Mitschülern ertastet und anschließend beschrieben. Nun ging es ans „Rätselraten“ – was war da wohl unter den Tüchern verborgen? Nach des Rätsels Lösung wurden in einem Sinnesparcours auch das Riechen und Schmecken „abgeprüft“ – eine Prüfungsmethode, an die sich unsere SchülerInnen gerne gewöhnen könnten. Geschmeckt und Spaß gemacht hat es allemal – die Prüfung zum „Genießer“ legten unsere Erstklässler jedenfalls alle positiv ab.

 

Die folgenden Fotos sprechen jetzt wohl Ihren Sehsinn an – obwohl, kommen Sie doch noch ein Stückchen näher heran mit der Nase: Riechen Sie´s nicht auch?