We proudly present...

Bericht: Fr. Holly/Hr. Schantl [Juni 2017]

 

Voller Stolz bitten wir heute unsere 20 AbsolventInnen des ECDL Profile in Education Austria vor den Vorhang. Drei Jahre lang...

 

besuchten unsere „Ausgezeichneten“ die Unverbindliche Übung ECDL (European Computer Driving Licence). An einem für sie zusätzlichen Nachmittag büffelten sie Woche für Woche für den Europäischen Computerführerschein – und es machte sich bezahlt: Sie sind stolze Besitzer des ECDL Profile – ein Zeugnis, das ihnen Computerkompetenz in vier verschiedenen Modulen bescheinigt: Computer Grundlagen, Präsentation, Textverarbeitung und Online-Grundlagen – diese 4 Prüfungen absolvierten sie in den letzten drei Jahren bravourös. 45 Minuten, 36 Aufgabenstellungen, 75% an richtigen Ergebnissen für ein „Bestanden“: Das waren bei jeder Prüfung die Eckpunkte. Diese Prüfungen wurden übrigens immer von einem externen Prüfer durchgeführt und natürlich – wie könnte es anders sein – am Computer, der am Ende dieser 45 Minuten ein unbestechliches Ergebnis aufleuchten ließ: eben ein „Bestanden“ oder „Nicht bestanden“. Unsere SchülerInnen haben es geschafft: „Sie können Computer“!

 

Die die Unverbindliche Übung ECDL unterrichtenden Kollegen Frau Holly und Herr Schantl sowie die Leiterin unserer Schule, Frau Mag. Pfingstner, gratulieren den AbsolventInnen auf diesem Weg herzlich zum Erfolg! Wir sind stolz auf euch!