Und was für ein Typ bist du?

Bericht: Holly/Schantl [Jänner 2014]

 

Das fanden unsere Erstklässler im Rahmen des Projektes "Lernen lernen" heraus! Drei Dezembertage lang beschäftigten sie sich im Unterricht mit diesem Thema. Sie stellten sich dabei unter anderem  einem Lerntypentest, um die eingangs gestellte Frage zum Lerntyp beantworten zu können.


In fächerübergreifendem Unterricht rückten etwa die Sinne Hören, Sehen, Fühlen zur Sicherung des Erlernten stärker in den Mittelpunkt. Da wurde gewerkt, der Computer zu Rate gezogen, die Wichtigkeit eines ordentlichen Arbeitsplatzes gleich in der Praxis erprobt, Lernspiele wurden hergestellt, damit auch keiner unserer Sinne zu kurz kam. Gruppen- und Partnerarbeit ließen dabei auch gemeinsame Lernerfolge zu, bevor die Ergebnisse in einer Mappe gesammelt wurden und unser Lernen fortan begleiten werden.