Aktivitäten

"chillen XXL" - sich [nach einer Anstrengung] erholen; entspannen

Bericht: Fr. Holly [Juni 2018]

 

Ganz dem Möbelbau verschrieb sich die heurige Modulgruppe Technik.

Weiterlesen...

Aug in Aug mit einem Mammut

Bericht: Fr. Holly/Hr. Schantl [Juni 2018]

 

standen wir im Urgeschichtemuseum Asparn an der Zaya. Welch gewaltige Tiere! Irgendwie schade, dass man ihnen heute nur noch als „ice age-manni“ begegnen kann.

Weiterlesen...

Ausflug ins Erdbeerfeld

Bericht: Fr. Auer/Hr. Schneider [Juni 2018]

 

Am 06.06.18 flüchteten die Kinder der 1 e und 1c aus der Klasse auf ein riesiges Erdbeerfeld. Gut ausgerüstet, mit Sonnencremen und Wasserflaschen, standen sie in den Startlöchern. Einer wollte mehr Erdbeeren pflücken als der andere!

Weiterlesen...

"Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmecket?"

Bericht: Fr. Holly/Hr. Schantl [Juni 2018]

 

Diese Frage wurde den Schülerinnen und Schülern der 1D im Rahmen ihrer Projekttage auf Burg Lockenhaus gestellt – anlässlich eines gar köstlichen Rittermahls.

Weiterlesen...

"We are Family"

Bericht: Fr. Holly/Hr. Schantl [Juni 2018]

 

So lautete das Motto unseres diesjährigen Sommerfestes – und dementsprechend zogen bei der Gestaltung unseres Festes SchülerInnen, Eltern und das Lehrerkollegium gemeinsam die Fäden…

Weiterlesen...

Die MMA holt den 1. Platz beim Bezirkslesewettbewerb!

Bericht: Fr. Schnell/ Hr. Barna

 

Unsere Schülerin aus der 3C belegte beim Bezirkslesewettbewerb den 1. Platz und wurde somit Bezirkslesechampion der Donaustadt in ihrer Altersklasse. – Herzliche Gratulation!

Weiterlesen...

Unus pro omnibus, omnes pro uno

Bericht: Hr. Rozsa/ Fr. Schneider/ Fr. Schattauer

 

Heuer waren die Projekttage Burg Schlaining der 2A und 2B der lateinischen Phrase „Unus pro omnibus, omnes pro uno“ gewidmet. Dieser berühmte Spruch der drei Musketiere bedeutet übersetzt: „Einer für alle, aller für einen.“

Weiterlesen...

So geht Lernen!

Bericht: Fr. Holly/Hr. Schantl [Mai 2018]

 

Dass auch Lernen gelernt werden muss, diese Erfahrung machten unsere Erstklässler im Rahmen eines Projektes. Drei Tage lang lernten sie dabei, auf welch unterschiedliche Weisen der Mensch Informationen – nachhaltig – aufzunehmen vermag.

Weiterlesen...

Sport hoch 2

Bericht: Fr. Holly/Hr. Schantl [April 2018]

 

Ihre sportmotorischen Fähigkeiten übten und verfeinerten die 1D- und 1E-Klasse im Rahmen eines Lehrausganges ins FamilyFun des 22. Bezirks.

Weiterlesen...

Gruseliges Treiben auf Burg Lockenhaus

Bericht: Hr. Schneider [April 2018]


Wie fühlte sich das Leben im Mittelalter an? Dieser Frage gingen die Schülerinnen und Schüler der 1C und 1E vom 18. April – 20. April 2018 nach.

Weiterlesen...